Auftragsreihenfolge

Was bedeutet Auftragsreihenfolge?

Die Auftragsreihenfolge ist von wesentlicher Bedeutung, wenn es darum geht, Aufträge richtig zu produzieren.

Üblicherweise enthält die Lieferposition ein Reihenfolgekennzeichen, das die Auftragsreihenfolge angibt, in der die Lieferaufträge an die Kommissionierung gegeben werden, so dass sie immer in der richtigen Auftragsreihenfolge bei der jeweiligen Maschine ankommen. Basierend auf einem Auftragsreihenfolgenkonzept, ist die Auftragsreihenfolge also vor allem deshalb von Bedeutung, weil sie die genaue Produktionsreihenfolge festlegt, in der die Erzeugnisse in der Endmontage produziert werden. Anschließend werden Reihenfolge und Auftragsinhalt nicht mehr verändert – eine Tatsache, die einerseits zwar die Flexibilität verringert, andererseits aber auch die Optimierung der Logistik- und Produktionsprozesse über das gesamte Wertschöpfungsnetzwerk ermöglicht.