ERTMS

Wofür steht ERTMS?

ERTMS steht für The European Rail Traffic Management System und konzentriert sich hauptsächlich auf zwei Systeme.

Eines der Systeme ist das Europäische Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystem (ETCS) und das andere ist das Globale System für mobile Kommunikation – Eisenbahnen (GSM-R).

  • ETCS ist eine Signal- und Steuerungsausrüstung, die in den Zügen der Europäischen Union (EU) eingesetzt wird. Mit Hilfe einer fahrzeugseitigen Ausrüstung ist ETCS in der Lage, Zugbewegungen zu überwachen, die Geschwindigkeit des Zuges zu kontrollieren und den Zug anzuhalten, wenn die zulässige Geschwindigkeit überschritten wird.
  • GSM-R ist eine internationale drahtlose Kommunikation für Eisenbahnen, die auf den GSM-Netzen basiert.

Im Wesentlichen ist ERTMS ein Kontrollstandard, der auf der Interoperabilität von Zügen innerhalb der Europäischen Union (EU) basiert.

© 2020 All rights reserved