Geliefert am Terminal (DAT)

Wofür steht DAT in der Logistik?

DAT steht für Delivered at Terminal. Das bedeutet, dass der Verkäufer für die Deckung aller Transportkosten bis nach der Entladung der Ware am richtigen Terminal verantwortlich ist. Darüber hinaus muss der Verkäufer die Ware für den Export freigeben (falls zutreffend).

Wenn der Verkäufer aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage ist, die Waren am vereinbarten Terminal zu entladen, sollte er einen Versand unter DAP in Betracht ziehen. Die Kosten nach der Entladestelle gehen zu Lasten des Käufers. Ebenso wie bei DAP ist der Verkäufer für Verspätungen und Liegegelder verantwortlich.