Individualsoftware

Was ist eine Individualsoftware?

Unter Individualsoftware versteht man Software, die für den Einsatz in einem speziellen Unternehmen entwickelt wird. Sie kommt in aller Regel nur für große Unternehmen in Frage, denn ihre Entwicklung ist mit beachtlichen Kosten und längeren Wartezeiten verbunden. Ausgangspunkt ist nicht ein fertiges Produkt, sondern das spezifische Anforderungsprofil eines Unternehmens, das klare Vorstellungen über die gewünschte Softwarelösung haben muss. Diese Vorstellungen werden in aktiver Zusammenarbeit mit den Softwareentwicklern umgesetzt. Die Beschaffung von Individualsoftware ist nicht zu unterschätzen – in aller Regel gestaltet sie sich schwieriger als die Beschaffung von Standardlösungen. Wird eine Softwarelösung neu entwickelt, gibt es kaum Vergleichsmöglichkeiten.