Kombinierter Verkehr

Was bedeutet kombinierter Verkehr?

Der Begriff „kombinierter Verkehr“ beschreibt eine Art von Transportsystem, das zwei oder mehr Transportmittel für die Lieferung von Gütern kombiniert. Im Grunde genommen ist der Kombinierte Verkehr eine Kombination aus Land- und Seeverkehr, und es ist nur ein einziges Dokument erforderlich, um Güter über die gesamte Strecke zu befördern.

Der kombinierte Transport reduziert die Frachtumschlagskosten, minimiert Schäden oder Verluste und verbessert die Sicherheit, da die Fracht schneller transportiert werden kann. Dieses System wird auch als „intermodaler“ Transport bezeichnet.