Kreditorenkonto

Was ist ein Kreditorenkonto?

Wenn ein Unternehmen oder eine Einzelperson Waren oder Dienstleistungen auf Kredit kauft, entsteht eine kurzfristige Schuldenzahlung, die innerhalb einer begrenzten Zeitspanne beglichen werden muss. Dies wird als kurzfristige Verbindlichkeit betrachtet, da der Gläubiger sie nicht im Voraus bezahlt.