Ladebordwand

Was ist eine Ladebordwand?

Als Ladebordwand, auch bekannt als Hubladebühne, wird die Bordwand eines LKW bezeichnet, die sich für ein einfacheres Be- und Entladen auf das Niveau der Fahrbahn absenken lässt.

Die Ladebordwand kann von senkrecht zu waagerecht geneigt und dann waagerecht abgesenkt oder angehoben werden – eine Bewegung, die für gewöhnlich direkt oder indirekt durch Hydraulikzylinder erreicht wird. Die Bedienung erfolgt entweder von der Ladefläche aus oder mit Hilfe von Bedienelementen an der Seite des LKW.