Lagerlogistik

Was bedeutet Lagerlogistik?

Die Lagerlogistik ist ein Teilbereich der unternehmerischen Logistik, der sich mit der Verwaltung und Aufbewahrung eigener oder fremder Waren in Lagern beschäftigt.

Mit seiner Hilfe wird beschrieben und festgelegt, wie der Wareneingang ins Lager, die Lagerung und der Warentransport innerhalb des Lagers sowie der Warenausgang aus dem Lager zu erfolgen hat.

Außerdem hat die Lagerlogistik die Aufgabe, Materialien entgegenzunehmen, sie auf ihre Verwendbarkeit hin zu überprüfen und bei Bedarf an die angeforderte Position weiterzugeben. Das Ziel der Lagerlogistik ist die optimale Nutzung der Lagerfunktionen, so dass die Waren sowohl im Lagerregal als auch im System zu jeder Zeit auffindbar sind.