Lagerverwaltungssystem

Was ist ein Lagerverwaltungssystem?

Lagerverwaltungssysteme sind softwarebasierte Systeme, die der unternehmerischen Verwaltung von Warenlagern und Distributionszentren dienen. Sie steuern und verwalten alle Lagerprozesse, die den Versand, die Inventur, die Kommissionierung, die Lagerverwaltung, die Auftragsbearbeitung und die Wareneingangsabwicklung betreffen.

Mit einem funktionierenden Lagerverwaltungssystem kann der komplette innerbetriebliche Materialfluss, also alle in einem Unternehmen durchgeführten Warenbewegungen, abgebildet werden – darunter Einlagerungen, Umlagerungen und Auslagerungen. Das Lagerverwaltungssystem kann daher getrost als Herz eines jeden Lagers beschrieben werden, denn angesichts der zunehmenden Komplexität intralogistischer Prozesse in modernen Lager- und Distributionszentren, ist es unverzichtbar.

Ein leistungsstarkes Lagerverwaltungssystem schafft nicht nur Transparenz, sondern eliminiert auch aufwändiges Suchen und minimiert Kommissionierfehler. Die Folge ist eine gesteigerte Lieferqualität.

Lagerverwaltungssysteme sind von Warehouse Management Systemen abzugrenzen.