Liegegeld

Was ist ein Liegegeld?

Liegegeld ist eine Gebühr, die ein Versender von einem Empfänger erhebt, wenn gemietete Container im Hafen oder Terminal nicht abgefertigt und an den vom Versender benannten Ort zurückgebracht werden.

Normalerweise wird dem Empfänger Liegezeit (eine frei zugewiesene Zeit) gewährt. Innerhalb dieser freien Zeit muss der Empfänger den Container löschen und zurückbringen. Andernfalls wird für die Überschreitung seiner Liegezeit im Hafen eine Gebühr erhoben.

© 2020 All rights reserved