Pick-by-Light

Was bedeutet Pick-by-Light?

Pick-by-Light, häufig werden auch die gleichbedeutenden Begriffe Pick-to-Light oder Pick-2-Light (P2L) benutzt, ist ein belegloses Kommissionierverfahren, bei dem dem Kommissionierer die Artikel und Mengen nicht über eine Pickliste, sondern über eine Fachanzeige, die direkt am Entnahmefach angebracht ist, übermittelt werden.

Über Lichtsignale an jedem Lagerplatz wird angezeigt, welche Positionen für welchen Auftrag zu picken sind, während eine Ziffernanzeige die Menge der Teile benennt und eine Quittiertaste die Entnahme bestätigt.

Der Vorteil dieses Kommissionierverfahrens ist, dass das Personal keine zusätzlichen Geräte benötigt. Außerdem ist das System von Sprachbarrieren unabhängig, was eine schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter möglich macht. Die optische Anzeige sorgt dafür, dass die Plätze rasch zu finden sind. Die Fehlerrate ist dementsprechend gering.