Seitenbeladung

Was bedeutet Seitenbeladung?

Bei der Seitenbeladung wird das Transportfahrzeug nicht wie üblich über das Heck, sondern längsseitig be- und entladen. Die Seitenbeladung wird häufig dann angewandt, wenn keine Verladerampe vorhanden ist oder die Beladung über das Heck aufgrund der Sperrigkeit der Güter, beispielsweise bei Langgut, nicht oder nur erschwert möglich ist.