Transport

Was ist ein Transport?

Der Transport ist in der Logistik neben der Lagerung und dem Umschlag einer der drei Hauptprozesse, in dessen Rahmen Personen oder Transportgüter an einen anderen Ort gebracht werden.

Aus diesem Grund wird der Transport auch als Überbrückung von Räumen bezeichnet, während die Lagerung eher der Überbrückung von Zeiten dient. Der Teilbereich der Logistik, der sich mit dem Transport beschäftigt, wird als Transportlogistik bezeichnet.

Ein Transport kann sowohl in außerbetrieblicher als auch in innerbetrieblicher Form stattfinden. Den außerbetrieblichen Transport kennt man auch unter der Bezeichnung Verkehr, der mit Verkehrsmitteln wie Zügen, Bussen, Schiffen, Flugzeugen oder Lastkraftwagen durchgeführt wird. Der innerbetriebliche Transport, also der Transport innerhalb eines begrenzten Bereichs, wird dagegen mit Förderanlagen wie Kranen, Fließbändern oder Gabelstaplern durchgeführt – als so genannter Werksverkehr zwischen einzelnen Werken eines Unternehmens.

Bei einem Transport im Straßengüterverkehr bzw. Landverkehr geht es immer mit dem LKW zum Empfänger.