Zollgebühren

Was sind Zollgebühren?

Der Zoll ist eine Steuer oder Gebühr, die von der Zollbehörde auf Anweisung der Regierung eines Landes auf die Ein- und Ausfuhr von Waren erhoben wird. Wirtschaftlich gesehen wird der Zoll erhoben, um Einnahmen für die Regierung zu generieren.

Der Zoll wird auch erhoben, um zu verhindern, dass ausländische Produkte den lokalen Markt überschwemmen. Infolgedessen schützt er einheimische Waren vor der Dominanz ausländischer Produkte. Darüber hinaus werden Steuern und Gebühren erhoben, um ein Land durch einen Sanktionsmechanismus zu bestrafen.