• Deutsch
    • Englisch

Wir bieten Lösungen, nicht einfach nur eine Plattform

Wilkommen bei Saloodo! – Wir bieten Lösungen, nicht einfach nur eine Plattform

Nehmen Sie den Wandel an. Das Verständnis der Auswirkungen der Digitalisierung auf Ihren täglichen Arbeitsablauf kann Ihr Unternehmen verändern. Jetzt ist es an der Zeit, die Vorteile der Online-Logistik auf Knopfdruck zu nutzen. Die Nutzung einer digitalen Frachtplattform geht weit über den Zugriff auf eine Frachtenbörse hinaus, die letztendlich nichts weiter als ein Schwarzes Brett mit einer Auflistung der aktuell verfügbaren Fracht- oder Laderaumkapazitäten ist. Der Aufstieg der Echtzeit-Technologie löste einige der tief verwurzelten Probleme, mit denen traditionell arbeitende Spediteure und Frachtführer ständig zu kämpfen hatten, bevor das Wort “digital” überhaupt existierte.

Was Saloodo! von herkömmlichen Frachtenbörsen unterscheidet, ist die einfache und schnelle Umstellung von Offline-Prozessen (zeitraubende Verhandlungen, Leerfahrten und Zahlungsverzug) auf Online-Prozesse (automatische Statusaktualisierung, transparente Preisinformationen, garantierte Zahlung mit einem Zahlungsziel von nur 14 Tagen). Und das Beste daran? Sie sind nur ein paar Klicks entfernt.

Wie Sie am besten entscheiden, was für Ihr Geschäft geeignet ist

Wahrscheinlich einer der wichtigsten Schritte, ist die Einführung einer digitalen Kultur und die Festlegung der Kriterien, nach denen Sie sich entscheiden sollten, Ihr Geschäftsmodell zu aktualisieren. Laut der Studie “2017 Commercial Transportation Trends” von PricewaterhouseCooper war 2016 ein Jahr des Durchbruchs für große technologische Veränderungen – trotz des Widerstands des Marktes. Das bedeutet, dass früher oder später Innovation nicht mehr eine Wahl, sondern eine Notwendigkeit sein wird. Der Wettlauf, den Transportsektor neu zu erfinden, wird immer offensichtlicher, und da er die Zukunft der Logistik weiterhin beeinflusst, bleibt die Frage: Wie können Sie entscheiden, was für Ihre tägliche Arbeit am besten geeignet ist?

Die Antwort… für Spediteure

Wenn 30-50% der LKW-Kapazität nicht genutzt werden, sollte der Hauptpunkt des Interesses darin bestehen, eine Online-Logistiklösung zu finden, die die Möglichkeiten Ihres Unternehmens vermarktet und Ihren Kundenstamm erweitert. Dies hilft Ihnen, Fracht zu finden, um leere LKW ohne zusätzliche Kosten zu füllen.

Wenn Sie z.B. aufgrund von Zeitdruck oder kurzfristigen Buchungsstornierungen die Optimierung Ihrer Fahrzeugkapazität schwierig finden, dann sollten Sie einen digitalen Fracht-Marktplatz anstreben. Dieser bietet Zugang zu einer großen Anzahl von Frachtangeboten in verschiedenen Regionen Europas und ist für Sie die schnellste und effizienteste Möglichkeit, neue Aufträge zu finden und mehr Umsatz zu machen.

Wenn Sie viel Zeit mit Direktversendern verbringen, die nur die Preise vergleichen und Probleme im Versandprozess haben (z.B. falsche Adressen oder abweichende Bestellangaben), dann wählen Sie einen Vertragspartner, der als zentraler Ansprechpartner fungiert und für Ihre Transportkommunikation und Transaktionen zuständig ist.

Statusaktualisierungen und verzögerte Zahlungsvorgänge zu verfolgen, ist wahrscheinlich die zeitaufwändigste Aufgabe, mit der sich ein Transportdienstleister auseinandersetzen muss. Vereinfachen Sie Ihren täglichen Arbeitsablauf und erhalten Sie automatisierte Status-Updates über die kostenlose Saloodo! Fahrer App. So können Sie während des gesamten Transports mit Ihrem Fahrer in Kontakt bleiben, und wenn der Abliefernachweis auf Saloodo! hochgeladen wird, können Sie innerhalb von nur 14 Arbeitstagen bezahlt werden.

Die Antwort… für Verlader

Die Suche nach zuverlässigen Spediteuren für Ad-hoc-Sendungen kann schwierig werden, insbesondere wenn Sie Ihre Sendungsanforderungen verschiedenen Transportdienstleistern beschreiben und Transportangebote zum Vergleich einholen möchten. Sie sollten eine Online-Logistiklösung wählen, die in der Lage ist, auf Ihre Bedürfnisse mit sofortigem Zugriff auf sorgfältig geprüfte Spediteure zu reagieren. Darüber hinaus sollte die Eingabemaske für Ihre Sendungsdetails sehr einfach gestaltet sein, damit Sie sich nicht lange damit aufhalten müssen

Wenn die Koordination der Kommunikation mit den Spediteuren eine Herausforderung ist, stellen Sie sich vor, wie viel Zeit Sie sparen würden, wenn Sie diese nicht mehr anrufen müssten, um sich über den aktuellen Status Ihrer Sendungen zu informieren. Stattdessen könnten Sie sich auch einfach bei wichtigen Schritten des Transports automatisch und in Echtzeit benachrichtigt lassen – wenn Sie eine digitale Frachtplattform nutzen würden. Außerdem hätten Sie dann ein strukturiertes persönliches Dashboard, in dem Sie alle Sendungen zentral verwalten könnten.

Mit Saloodo! können Sie Transaktionen darüber hinaus mit nur einem einzigen Ansprechpartner abwickeln und haben trotzdem die Freiheit, den für Sie besten Transportdienstleister zu wählen. Außerdem profitieren Sie von transaktionsbasierten, elektronischen Rechnungen, die Ungenauigkeiten reduzieren, da alle Sendungsinformationen und Transportdokumente auf Knopfdruck abgerufen werden können.

Quellen: 

strategyand.pwc.com
tagesspiegel.de

Daniel Mahnken
Daniel Mahnken ist Senior Corporate Communications Manager bei Saloodo!. Als gelernter Journalist liegt ihm das Schreiben quasi im Blut. Nach seinem Sportpublizistik-Studium wollte er eigentlich Germany’s Next Sport-Kommentator werden, doch dann entdeckte er die Logistik und kommt seitdem nicht mehr davon los.

Das könnte Sie auch interessieren

Bekannt aus:
Handelsblatt Logo
SZ Logo
Gütesiegel des BME für Saloodo als effiziente Logistiklösung

We make logistics fast. smart. reliable.

© 2020 All rights reserved