Saloodo! springt ein: die perfekte Festival-Logistik für das Praerie Festival

Der erste Sommer ohne Covid19-Beschränkungen. Die Menschen zieht es in Scharen zu Konzerten und Festivals und sie genießen wieder das Leben und den Sommer. Es ist ja auch so einfach: Mit dem Kauf einer Eintrittskarte für eine bestimmte Veranstaltung können Fans ihren Lieblingssänger/in persönlich sehen, mit Freunden tanzen und mitreißenden Sounds lauschen – das ist immer ein besonderes Erlebnis. Die meisten Besucher nehmen jedoch nur die Darbietung selbst wahr. Sie haben keine Vorstellung davon, wie die Veranstaltung ohne einen gut organisierten Logistikplan zustande gekommen wäre.

Warum die richtige Festival-Logistik entscheidend für ein erfolgreiches Festival ist

Eine gut funktionierende Logistik ist für ein Musikfestival von entscheidender Bedeutung: Der Transport von Personal und Ausrüstung von einem Ort zum anderen, zur richtigen Zeit, in der richtigen Art und Weise, zu perfekten Bedingungen. Eine erfolgreiche Tournee oder ein gelungenes Festival hängt stark von der Logistik ab. Die Organisation eines Festivals oder einer Veranstaltung ist vergleichbar mit dem Bau einer kleinen Stadt, komplett mit Einrichtungen wie Gastronomie, Unterkünften, sanitären Anlagen und Unterhaltungsangebot. Festivals finden jedoch häufig in Gebieten statt, in denen es keine Adressen, Postleitzahlen oder Straßen gibt.

Schon Monate bevor die ersten Tickets in den Verkauf gehen, arbeitet das Team um Philip König hart daran, dass alles nach Plan läuft. Erst dann werden die Lichter gedimmt und der Sound aufgedreht, bevor das Publikum von einem weiteren fantastischen Musikset begeistert wird. Philip ist der Gründer des Praerie Festivals. Das Festival fand 2020 zum ersten Mal statt, mit einem bunten Lineup und viel Herzblut haben die Organisatoren wieder eine Festivalidylle der besonderen Art geschaffen. In diesem Jahr, vom 05. bis 07. August fand wieder das Praerie Festival in Galenbeck statt. Mehr als 32 Acts traten bei diesem Event auf – von Techno über House bis hin zu Chillout-Performances.

Für die Gründer ist das Festival mehr als nur Tanzen und Musik: Neben den Shows auf den Hauptbühnen finden die Besucher anregende, kreative, aber auch entspannende Workshops. Eine zusätzliche Wellness-Oase unterstützt den Stressabbau und ist ideal für eine Kopfmassage oder eine Reiki-Behandlung.

 

Festival-Logistik
Praerie Festival bei Nacht im „Canyon“ (Fotorechte: Praerie UG)

Wie sich Störungen in der Lieferkette auf Veranstaltungen wie das Praerie Festival auswirken

Festival LogistikPhilip und sein Team haben sich nicht nur um das Festivalkonzept gekümmert, sondern auch um die Inszenierung, die Beleuchtung, den Ton und die audiovisuelle Technik, die durch ganz Deutschland transportiert wurde. Und genau an diesem Punkt des Geschehens wird Saloodo! relevant. Philip kontaktierte Saloodo!. denn benötigte recht kurzfristig eine größere Anzahl von LKWs, um sicherzustellen, dass die Festival-Logistik rechtzeitig auf dem Festivalgelände ankommt. Die derzeit angespannte Situation bei den LKW-Kapazitäten ist der Tatsache geschuldet, dass es auf dem Markt kaum verfügbare Fahrzeuge gibt.

„Es hat keinen Sinn, wegen solcher Szenarien zu jammern und in Panik zu geraten. Es macht keinen Unterschied. Die meiste Zeit verbringe ich damit, Brände schnell und möglichst effizient zu löschen“, so Philip über die Unterbrechungen der Lieferkette, mit denen er in diesem Jahr zu tun hatte – und wahrscheinlich auch im nächsten Jahr haben wird.

Saloodo! sorgt für den Transport – innerhalb von 24 Stunden

Also krempelten wir bei Saloodo! die Ärmel hoch und machten uns an die Arbeit, nachdem wir Philip’s Anfrage erhalten hatten:

„Am Ende des Tages tun wir das für die Menschen, und es zahlt sich wirklich aus, wenn man sieht, dass die Spediteure und die bereits verzweifelten Versender erfolgreich zusammenarbeiten. Für das Praerie Festival war es entscheidend, diese Transporte zu bekommen, und ich finde die Vorstellung einfach großartig, dass die Leute nach diesen langen, restriktiven Covid-Maßnahmen nun endlich diese schönen, kurzweiligen und positiven Momente, wie ein Festival in der Natur, genießen können“, findet Antje Huber, CEO von Saloodo!.

 

Janine Wolff
Janine ist Betriebswirtin und Designfan, lebt Ihre Leidenschaft fürs Bloggen und ist unsere kreative Social Media und Content Managerin Managerin bei Saloodo!.

Das könnte Sie auch interessieren

Bekannt aus:
Handelsblatt Logo
SZ Logo
Gütesiegel des BME für Saloodo als effiziente Logistiklösung

We make logistics fast. smart. reliable.

© 2020 All rights reserved

Sign up here!

January 19th

Jetzt registrieren!

26. November