Speditionen in Aachen

Ihre Spedition in Aachen – der westlichsten deutschen Metropole

Sie sind auf der Suche nach einer Spedition in Aachen?

Saloodo! bietet Ihnen als digitale Frachtplattform eine Vielzahl günstiger, sicherer und zuverlässiger Angebote in und rund um die westlichste deutsche Metropole. Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie sich mit Ihrer VAT/HDR Nummer registrieren: Sofort erhalten Sie Zugriff auf zahllose Angebote für den gesamten Transportprozess. Erfahren Sie mehr!

Logistik in Aachen

Aachen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt ist Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland und Verwaltungssitz der Städteregion Aachen. Mit rund 245.000 Einwohnern gilt Aachen als die westlichste deutsche Metropole. Mit der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH), die seit mehr als zehn Jahren im Rahmen der Exzellenzinitiative gefördert wird, verfügt die Großstadt über eine der größten und traditionsreichsten technischen Universitäten innerhalb ganz Europas.

Das Wahrzeichen der kreisfreien Stadt ist der Aachener Dom, der auf die Pfalzkapelle aus der karolingischen Baukunst zurückgeht. Er stammt aus Zeiten Karls des Großen, der Aachen aufgrund der städtischen Lage zum politischen, spirituellen und kulturellen Zentrum seines Reichs machte. Da ist es kein Wunder, dass der Aachener Dom als erstes deutsches und weltweit zweites Kulturdenkmal in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Bedingt durch seine Grenzlage im Herzen Europas finden sich in Aachen unzählige kulturelle und architektonische Einflüsse aus dem belgisch-niederländischen Raum. Zudem ist die Metropole ein staatlich anerkanntes Heilbad, weshalb gelegentlich die Bezeichnung „Bad Aachen“ verwendet wird.

Vorteilhafte Lage und dichte Infrastruktur

Schwerpunkte in der Aachener Wirtschaftsstruktur sind das verarbeitende Gewerbe und die dominante Wissenschaftslandschaft, in deren Zentrum sich nicht nur eine der wenigen deutschen Exzellenzuniversitäten, sondern auch eine der größten und angesehensten deutschen Fachhochschulen befinden. Durch die räumliche Nähe zu den beiden Aachener Hochschulen ergibt sich eine ausgesprochen dichte und technologieorientierte Unternehmensstruktur, die jährlich regelmäßig mehr als neun Milliarden Euro erwirtschaftet.

Technologieorientierung ist jedoch nicht der einzige Schwerpunkt des Aachener Gewerbes: So sind in der Nahrungsmittelherstellung rund 5.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte tätig, die mit einem regelmäßigen jährlichen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro den größten Anteil zum Gesamtumsatz des verarbeitenden Gewerbes beitragen. Eine ausgedehnte Struktur an Kooperationsnetzwerken macht die kreisfreie Stadt zu einer Technologielandschaft, die die Arbeit in einem kooperativ-interdisziplinären Forschungsumfeld ermöglicht. Zudem ist die nordrhein-westfälische Stadt ein starker Logistikstandort: Gelegen an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden, können in einem Umkreis von etwa vierhundert Kilometern rund hundertsieben Millionen Konsumenten erreicht werden. Diese logistisch vorteilhafte Lage, kombiniert mit einer dichten Infrastruktur, macht Aachen zu einem ausgesprochen begehrten Standort für Speditionen und Transportunternehmen. Über die Nord-Süd-Achsen A1 und A61 ist die kreisfreie Stadt an das Straßennetz angebunden. Die Ost-West-Achsen A4, A44 und A46 verbinden Aachen mit den Beneluxländern im Westen und den Ballungszentren im Osten. Auch der bundesweite Vergleich zeigt, dass die Aachener Region eine besonders gute Infrastruktur für den Gütertransport bereithält: So liegt die Autobahndichte hier rund vierzig Prozent über dem gesamtdeutschen Durchschnitt. Luftfracht kann am Maastricht Aachen Airport umgeschlagen werden, der nur dreißig Kilometer entfernt liegt. Seine jährliche Umschlagsleistung beträgt rund 60.000 Tonnen. In jeweils etwa neunzig Kilometern Entfernung befinden sich außerdem der Düsseldorf Airport und der Köln Bonn Airport.

Der größte logistische Vorteil der Aachener Region liegt jedoch in der Lage der kreisfreien Stadt zwischen den Seehäfen Zeebrügge, Antwerpen, Rotterdam und Amsterdam begründet, die durch die logistisch bedeutsame Rheinschiene miteinander verbunden werden.

Ihr Transport in und rund um Aachen

Als optimale End2End Lösung bietet Saloodo! Ihnen alle Freiheiten eines Onlinemarktplatzes. Durch die Bereitstellung einer benutzerfreundlich gestalteten Nutzeroberfläche vereinfachen wir Ihr Tagesgeschäft, denn bei uns können Sie Ihre Sendungsprozesse auf nur einer Plattform abwickeln. Wenn Sie also auf der Suche nach einer Spedition in und rund um Aachen sind, helfen wir Ihnen mit ein paar Klicks, das passende Transportunternehmen im Herzen Europas zu finden. Transportdienstleistern erleichtern wir das Finden passender Transportaufträge, um ihre Kapazität optimal auszulasten. Vertrauen Sie daher auf Saloodo!, Ihren Spezialisten im Bereich der Logistik!

Mit Saloodo! Speditionen finden und innerhalb von Aachen transportieren

  • Aachen-Mitte
  • Brand
  • Breinig
  • Eich
  • Eilendorf
  • Friesenrath
  • Gemmenich
  • Haaren
  • Hahn
  • Hitfeld
  • Horbach
  • Kohlscheid
  • Kornelimünster
  • Laurensberg
  • Lichtenbusch
  • Mitte
  • Oberforstbach
  • Orsbach
  • Preuswald
  • Richterich
  • Rott
  • Schleckheim
  • Schmithof
  • Seffent
  • Sief
  • Vaalserquartier
  • Verlautenheide
  • Vetschau
  • Walheim

Speditionen in Aachen finden

Alle Vorteile von Saloodo! für Sie auf einen Blick!

Saloodo! erklärt in 90 Sekunden
Saloodo! erklärt in 90 Sekunden

Bei Saloodo! erhalten Sie als Kunde ein Maximum an Service und Aufmerksamkeit. Bei uns finden Sie bequem online Speditionen. Nach Abholung verfolgen Sie Ihre Fracht ganz unkompliziert über die Sendungsverfolgung. Mit uns verschicken Sie Ihre LTL, PTL und FTL Ladungen bequem und unkompliziert in ganz Europa.

Dies könnte Sie ebenso interessieren

Speditionen in Berlin

Speditionen in Bochum

Speditionen in Bremen

Speditionen in Düsseldorf

Speditionen in Hamburg

Speditionen in Karlsruhe

Speditionen in Mannheim

Speditionen in München

Speditionen in Suttgart