Speditionen in Münster

Ihre Spedition in Münster – Verkehrsknotenpunkt im Süden

Sie sind auf der Suche nach einer Spedition in Münster?

Saloodo!, die digitale Logistiklösung powered by DHL, vereinfacht Ihr Tagesgeschäft durch die Bereitstellung einer intuitiv bedienbaren Oberfläche für die Zahlung, Dokumentation und Sendungsverfolgung, mit deren Hilfe Sie Ihre Sendungsprozesse in Zukunft auf nur einer Plattform abwickeln können.

Logistik in Münster

Münster ist eine kreisfreie Stadt in Westfalen, die als Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks in Nordrhein-Westfalen dient. Gelegen zwischen Dortmund und Osnabrück, befindet sie sich mitten im Zentrum des Münsterlandes. Als zwanzigstgrößte deutsche Stadt bildet Münster eines der Oberzentren des Bundeslandes. Außerdem gehört die Metropole, die seit 1915 den Status einer Großstadt innehat, mit rund 55.000 Studierenden zu den zehn größten deutschen Universitätsstädten. Die kreisfreie Stadt gilt als ein bedeutender Verwaltungsstandort, Sitz mehrerer Hochschulen und Dienstleistungsstandort. Wichtige nordrhein-westfälische Gerichte und Verwaltungseinrichtungen sind in Münster ansässig – darunter das Oberverwaltungsgericht und der Verfassungsgerichtshof. Zudem ist die Großstadt Sitz eines katholischen Bischofs. Besonders bekannt ist Münster unter anderem als Fahrradstadt.

Ein bekanntes Wahrzeichen ist der St.-Paulus-Dom aus dem 13. Jahrhundert, der durch seine gotischen und romanischen Elemente besticht. Der Prinzipalmarkt ist umgeben von dem Rathaus, Giebelhäusern und der Lambertikirche. Im Park des Fürstbischöflichen Schlosses im barocken Stil befinden sich zahlreiche Gewächshäuser des Botanischen Gartens. Zudem kann Münster mit dem Kunstmuseum Pablo Picasso aufwarten, das eine Sammlung von Lithografien des spanischen Malers, Grafikers und Bildhauers beherbergt.

Von der Nanotechnologie bis hin zur Kommunikationstechnologie

In Münster ist der Dienstleistungssektor wirtschaftlich dominanter als der Industriesektor. Neben Handel und Bildung sind die Biotechnologie, die Nanotechnologie, die Finanzdienstleistungen, die Informationstechnologie und die Kommunikationstechnologie präsent. Der industrielle Sektor der kreisfreien Stadt ist vor allem durch kleine, mittelständische Unternehmen geprägt, wobei Brillux, BASF und Hengst die Ausnahmen bilden. Für Speditionen in Münster ist auch der Einzelhandel ein nicht zu unterschätzender Markt, der hier ebenfalls ein relevanter, überdurchschnittlich starker Wirtschaftsbereich ist. Für die Wirtschaftsleistung der Universitätsstadt ist er von nicht zu unterschätzender Bedeutung, was sich auch an den hervorragenden Umsatz-, Zentralitäts- und Kaufkraftkennziffern zeigt.

Münsters größte Arbeitgeber waren traditionell nie wirtschaftliche Betriebe, sondern seit jeher städtische Bildungs- und Verwaltungseinrichtungen – unter anderem natürlich die Universität und die Bezirksregierung. Nicht umsonst wird Münster regelmäßig als der „Schreibtisch Westfalens“ bezeichnet. Ebenfalls bedeutend ausgebaut ist die kreisfreie Stadt in Bereich der Finanzdienstleistungen: So ist die Stadt unter anderem Sitz der Sparkasse Münsterland Ost, der LVM Versicherung, der Westdeutschen Landesbausparkasse und der Provinzial NordWest Versicherungsgruppe. Mit beinahe dreißig Callcentern gilt Münster zudem als ein bedeutender Standort für Telefonumfragen und -marketing. Außerdem ist die Metropole Hauptsitz des bekannten Unternehmens The Phone House: Der Telekommunikationsdiensteanbieter beschäftigt hier insgesamt mehr als tausend Mitarbeiter.

Auch in der Bio- und Nanotechnologie ist Münster von großer Bedeutung, was nicht zuletzt in der engen und intensiven Zusammenarbeit mit der Universität begründet liegt. Im Durchschnitt liegt die Wirtschaftsleistung pro Kopf bei rund 51.400 Euro. Damit ist Münster einer der ökonomisch stärksten Standorte in Nordrhein-Westfalen, was auch die geringe Arbeitslosenzahl von nur sechs Prozent erklärt. Nicht umsonst hat Münster im Zukunftsatlas 2016 Platz 41 belegt. Damit zählt die kreisfreie Stadt offiziell zu den Orten mit „sehr hohen Zukunftschancen“. Speditionen in Münster profitieren von einem sehr gut ausgebauten Straßennetz: Die „Hansalinie“ A1 verläuft als Nord-Süd-Achse durch die Universitätsstadt, während die A43 Bochum und Wuppertal miteinander verbindet. Ebenfalls bedeutend sind die B54 Richtung Gronau und Wiesbaden, die Umgehungsstraße B51 sowie die B219 Richtung Greven und Ibbenbüren.

Mit Saloodo! Speditionen finden und innerhalb von Münster transportieren

  • Albachten
  • Amelsbüren
  • Angelmodde
  • Berg Fidel
  • Coerde
  • Dyckburg
  • Gelmer
  • Gievenbeck
  • Gremmendorf
  • Häger
  • Handorf
  • Hiltrup
  • Kinderhaus
  • Mecklenbeck
  • Münster-Aaseestadt
  • Münster-Altstadt
  • Münster-Erphoviertel
  • Münster-Geistviertel
  • Münster-Hansaviertel
  • Münster-Herz-Jesu-Viertel
  • Münster-Kreuzviertel
  • Münster-Kuhviertel
  • Münster-Mauritzviertel
  • Münster-Mitte
  • Münster-Nord
  • Münster-Ost
  • Münster-Pluggendorf
  • Münster-Rumphorst
  • Münster-Süd-Ost
  • Münster-Südviertel
  • Münster-Uppenberg
  • Münster-West
  • Nienberge
  • Roxel
  • Sandrup
  • Sentrup
  • Sprakel
  • St. Mauritz
  • Sudmühle
  • Uhlenbrock
  • Vennheide
  • Wolbeck
  • Zentrum Nord

Speditionen in Münster finden

Alle Vorteile von Saloodo! für Sie auf einen Blick!

Saloodo! erklärt in 90 Sekunden
Saloodo! erklärt in 90 Sekunden

Bei Saloodo! erhalten Sie als Kunde ein Maximum an Service und Aufmerksamkeit. Bei uns finden Sie bequem online Speditionen. Nach Abholung verfolgen Sie Ihre Fracht ganz unkompliziert über die Sendungsverfolgung. Mit uns verschicken Sie Ihre LTL, PTL und FTL Ladungen bequem und unkompliziert in ganz Europa.

Dies könnte Sie ebenso interessieren

Speditionen in Berlin

Speditionen in Bochum

Speditionen in Bremen

Speditionen in Düsseldorf

Speditionen in Hamburg

Speditionen in Karlsruhe

Speditionen in Mannheim

Speditionen in München

Speditionen in Suttgart